Am Freitag, den 22.Juli 2011 fand im Pfarrheim Hainburg eine Infoveranstaltung der Bürgerinitiative Pfaffenberg statt. Die Vertreter der Bürgerinitiative Adolf Reichel, Manfred Gürth und Gerald Putz informierten aufgrund der am Sonntag, den 31.Juli 2011 stattfindenen Volksbefragung die interessierte Hainburger Bevölkerung zum Thema Steinbruch Pfaffenberg und vor allem über alle wichtigen Aspekte rund um die 1981 vereinbarte Schutzzone am Hainburger Grat des Pfaffenberges. Auch Vertreter des Steinbruchbetriebes Bernd Wanivenhaus und Franz Schalko stellten sich im Anschluss der Diskussion.  Die obersten Vertreter der Stadtgemeinde waren leider nicht anwesend. Nachfolgend finden Sie einige Unterlagen zu den inhaltlichen Themen der Informationsveranstaltung: