bulletEinladung als PDF-Datei
bulletPresseartikel zum Pressegespräch
bulletFotos

Pressegespräch der

Bürgerinitiative Pfaffenberg

100 Jahre

Steinbruch Pfaffenberg
 sind genug!
 

   

  Zeit: Dienstag, 26. September 2006, 11,00 Uhr

  Ort:  Restaurant Naglreiter, Landstrasse 86 – 88,  2410 Hainburg     

 

  TeilnehmerInnen:

 

§    NR Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

§        NR Dieter Brosz

§        LAbg. MMag. Dr. Madeleine Petrovic

 

  Moderation und Einführung:  Ing. Peter Reichel, Sprecher BI Pfaffenberg

 

  Zum Thema: 

Seit Jahren kämpft eine Bürgerinitiative gegen die unerträglichen Probleme mit dem Bergbau am Steinbruch Pfaffenberg:

                     Abbau im Natura 2000-Gebiet

                                Enorme Feinstaub-Belastung durch den Gesteinsabbau

                                Bruch der Vereinbarung 1981

                                Nachhaltige Zerstörung des Landschaftsbildes

                                Konflikt: Bergbau – Kurort – Nationalpark –Naturschutzgebiet

                                Vernichtung von Kulturgütern – Jupiter-Tempel

                                Schäden durch Sprengerschütterungen

                                Unrechtmäßigen Abbau

 

Die Grünen unterstützen diese Initiative durch Anfragen und Öffentlichkeitsarbeit.  Aktueller Anlass ist das „Jubiläum 100 Jahre Steinbruch Hollitzer“.  Bürgerinitiative und Grüne dokumentieren an mehreren Beispielen, das Zusammenspiel von Behörden, Politik und Steinbruchbetreiber auf dem Rücken der betroffenen Bevölkerung und ziehen daher den Schluss:

 

„100 Jahre Steinbruch Pfaffenberg sind genug“