Bürgerinitiative in St.Pölten bei Frau Lhptstv. Onodi

Die Bürgerinitiative Pfaffenberg erhält aufgrund einer Initiative der Hainburger Umweltgemeinderätin EDLINGER die Gelegenheit, im Rahmen eines Gesprächstermines am 29.03.2005 Landeshauptfraustellvertreterin ONODI über die Sorgen und Anliegen der Anrainer in den angrenzenden Gemeinden Hainburg/D. Bad Deutsch Altenburg und Hundsheim zu informieren.

Frau Onodi erklärt sich bereit, Gespräche mit den im Land NÖ beteiligten Beamten und mit der Bezirkshauptmannschaft Bruck/L. zu diesem Thema zu führen und die rechtlichen Grundlagen zu püfen.

Sie schlägt der Bürgerinitiative vor, Kontakt mit Vertretern der Gemeinde Enzersdorf/Fischa aufzunehmen, um Informationen über deren Mediationserfahrungen (3.Landepiste Flughafen Wien)  einzuholen!

bullet

Tischvorlage zum Gespräch

bullet

Homepage Fr.Onodi

bullet

Presseartikel NÖN am 06.04.2005 (Initiative ersucht Land um Hilfe)